• weitere Infomationen zur WEM Wandheizung


Seit der Gründung von WEM im Jahr 1999 entwickelt und produziert die Firma WEM innovative Flächenheiz- und Kühlsysteme in Koblenz am Rhein.

„Wir fokussieren uns dabei darauf, für die Bewohner eines Hauses ein ideales Wohlfühlklima zu schaffen, das weit über Heizen und Kühlen hinausgeht. So verwenden wir hochwertige Lehm- und Kalkbaustoffe, die - neben ihrer eigentlichen Aufgabe der Wärmeverteilung vom Heizrohr zur Wandoberfläche - ein für den Menschen sehr verträgliches und angenehmes Raumklima schaffen.“ - WEM Wandheizung.

Produktsortiment, WEM Wandheizung
Produktsortiment WEM Wandheizung


WEM Wandheizung mit Lehm verputzen

Wandheizung zum Verputzen. Das WEM Klimaregister wird auf massiven oder anderen zum Verputzen geeigneten Untergründen eingesetzt. Die orangefarbenen Rohre werden mit Lehm oder Kalk verputzt, sie eignen sich zum Heizen und Kühlen. Das WEM Klimaregister ist bereits vorgefertigt: Das Rohr ist gebogen, gerichtet und auf Zahnschienen fixiert. Mit dem Register lassen sich die Wandflächen sehr schnell und einfach belegen. Kleinflächige Wandabschnitte und Freiformflächen lassen sich, sehr flexibel, mit Zahnschienen und Rohrsystem ausstatten. Gerade in Altbauten werden die beiden Systeme meist miteinander kombiniert.

WEM Klimaelemente im Trockenbau

Schnell und einfach montiert im Trockenbau. Das Kernstück des Trockenbausystems ist das WEM Klimaelement, eine 25 mm starke Lehmplatte mit integrierten Heizleitungen. Mit den WEM Klimaelementen werden Wand- und Deckenkonstruktionen erstellt, mit denen sich heizen und kühlen lässt. Der Einbau ist einfach: Die Klimaelemente werden auf flächige Untergründe wie z.B. massive Holzwände, Holzverschalungen und Plattenwerkstoffe oder auf Ständerkonstruktionen aufgeschraubt.

Die nicht mit Wandheizungsplatten belegten Flächen werden mit WEM Lehmbauplatten, die keine Rohre enthalten, ausgeglichen. Dann wird die Fläche komplett mit dem WEM Lehm-Oberputz abgespachtelt und dabei mit Glasfaser-Gewebe armiert. Die Wandoberfläche wird zum Schluss nach Wunsch mit einem Farbanstrich oder z.B. einem farbigen Dekorputz ausgestaltet.

Individuelle Kalkulation und Angebot

Die benötigte Heizfläche und damit die Menge der erforderlichen Materialien hängen von den Gegebenheiten Ihres Bauprojektes ab. Deshalb erstellen wir (kostenlos und unverbindlich) eine individuelle Kalkulation und ein Angebot für Ihr Bauvorhaben.

Sprechen Sie mich an, ich helfe Ihnen gerne weiter: Bernd Digeser Telefon 07404/91380

Datenblätter von WEM


Download
Montageanleitung WEM Trockenbausystem
100_Montage-TB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Download
WEM Klimaelement
101_DB-Klimaelement.pdf
Adobe Acrobat Dokument 333.5 KB

Download
WEM Klimaelement EL
102_DB-Klimaelement-EL.pdf
Adobe Acrobat Dokument 409.1 KB

Download
WEM Lehmplatte 25 mm
103_DB-Lehmplatte-25mm.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.0 KB

Download
Montageanleitung WEM Nass-System
110_Montage-NB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Download
WEM Klimaregister
111_DB-Klimaregister.pdf
Adobe Acrobat Dokument 237.3 KB

Download
WEM Klimarohrsystem
112_DB-Klimarohrsystem.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.3 KB

Download
WEM Lehm Universalputz
120_DB-WEM-Lehm-Universalputz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.4 KB

Download
WEM Lehm Feinputz
121_DB-WEM-Lehm-Feinputz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.2 KB

Download
Hinweise zur Planung
221_Planung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 564.2 KB

WEM Bodenheizung im Trockenbau. Um die Vielfalt der Bauprojekte und Kundenwünsche abzudecken, bietet WEM ein Fußbodenheizungssystem an, das perfekt mit unseren Wand- und Deckensystemen kombiniert werden kann.