Treffpunkt Baustelle • Rosenfeld-Leidringen • 18. Oktober 2018

Weiter geht es mit der Vortragsreihe "Treffpunkt Baustelle", dazu möchte ich Sie recht herzlich einladen.

Thema: "Möglichkeiten einer elektrischen Lehmwandheizung"

Frau Friederike Ruoff - Innenarchitektin - mit Sitz in Rosenfeld saniert gerade das Großelterliche Haus in Leidringen. Das alte 'Bürgermeister Haus' von 1953, wird dabei komplett mit ökologischen Baustoffen wie Hanfdämmwolle, Kalk und Lehm usw. saniert.

'Bürgermeister Haus' von 1953
'Bürgermeister Haus' von 1953
Ansicht, geplante Sanierung
Ansicht, geplante Sanierung
WEM Elektro-Wandheizung
WEM Elektro-Wandheizung

Ebenfalls wird das Haus mit einer elektrischen Lehmwandheizung von WEM ausgestattet.
Eine Solaranlage und Stromspeicher runden das energetische Gesamtkonzept ab.


Freuen Sie sich also auf einen interessanten "Treffpunkt Baustelle"

mit dem Thema: "Möglichkeiten einer elektrischen Lehmwandheizung"

 

Wann: Donnerstag, den 18. Oktober 2018 in Leidringen
Beginn 16.30 Uhr, Ende ca. 19:00  Uhr

Wo: D-72348 Rosenfeld Leidringen, Erzingerstraße 47

Eine genaue Wegbeschreibung erhalten Sie nach Anmeldung per E-Mail zugesandt.
Unkostenbeitrag 8,- €

 

Referenten:
• Friederike Ruoff, Innenarchitektin M.A.
• Hagen Elert, WEM Wandheizung
• Bernd Digeser, Das Naturbaustoffhaus.

Wegen der begrenzten Anzahl von Plätzen und zur Vorbereitung ist eine Anmeldung erforderlich, entweder unten im Formular oder bei mir per Telefon: 07404 / 913 80.


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.